Vereine sind gelebte Gesellschaft
sie schaffen soziale Bindungen
sie sind Vorbilder für die Integration

 

Was gibt es Neues:

 

Am 24. Juli 2017 war eigentlich ein offenes Training unserer Zirkusschule im Waldschwimmbad geplant. Dem Wettergott aber hat es nicht gefallen. Sein Regen hat den Kindern einen großen Strich durch die Rechnung gemacht. Also sind wir in die Halle ausgewichen und haben schließlich zur Freude der Kinder die bestellten Pommes und Würstchen nicht kalt werden lassen.

ZirkusschuleAusklang

Am 29. Mai 2017 hatten wir in der Zirkusschule Besuch von einem Filmteam. Gedreht wurde für einen Dokumentarfilm “Warum ich hier bin”. Unter anderen wird über Ahmad, der aus Syrien geflohen ist und hier die Grundschule besucht, berichtet. Da er begeistert unsere Zirkusschule besucht, war es sein Wunsch, dass er auch dazu etwas zeigen kann. Die RNZ berichtet in einem ausführlichen Artikel darüber (zum Anschauen klicken:Filmteam-Zirkusschule).

Ab dem 17. Mai 2017 wird Sabine Wolf vertretungsweise die Übungsstunde Bauch-Beine-Po zum üblichen Termin am Mittwoch von 20:00 bis 21:00 Uhr übernehmen.

Ab dem 16. Mai 2017 bieten wir für die jungen Familien Kleinkindturnen an. Dafür haben wir Frau Samantha Mandel gewinnen können. Sie ist ausgebildete Kindheitspädagogin (B.A.), selbst Mutter von einem Kleinkind und lebt seit ca. 2 Jahren in Altenbach. Vorgesehen ist für das Kleinkindturnen der Dienstag in der Mehrzweckhalle, und zwar von 16:00 bis 16:45 Uhr für die Kleinkinder bis 18 Monate und von 17:00 bis 18:00 Uhr für die Kleinkinder ab 18 Monaten bis 3 Jahren. Aus Versicherungsgründen müssen die teilnehmenden Kinder Mitglied im TV Altenbach sein, das kostet für ein Kind EUR 36 im Jahr. Andere Kosten fallen nicht an. Wir freuen uns auf euch!

Am 21. Februar 2017 fand die Jahreshauptversammlung 2017 statt. Trotz der grassierenden Grippewelle und des schlechten Wetters waren 20 Mitglieder gekommen. Die 1. Vorsitzende Suzanne Epp legte einen umfassenden Rechenschaftsbericht ab, der das vergangene Vereinsjahr zu unterschiedlichen Themen beleuchtete. Die Schatzmeisterin Manuela Reischer trug den Kassenbericht vor. Die Kasse wurde mit einem Minus von 1500€ abgeschlossen, was sich aus der Umstellung auf ein abgeschlossenes Wirtschaftsjahr erklärt. Das wurde beim TVA bisher nicht eingehalten. Die Kassenprüferin Heide Kierschke erstattete ihren Prüfbericht und war rundherum zufrieden. So konnte der Vorstand einstimmig entlastet werden. Auch die mit der Einladung vorgestellten Satzungsänderungen wurden von allen Mitgliedern ausnahmslos gebilligt. Nach der Ehrung langjähriger Mitglieder und einer kurzen Aussprache wurde die Versammlung geschlossen, die trockenen Kehlen konnten sich danach in der Kegelstube erfrischen.
JHV2017

Das Protokoll zur Jahreshauptversammlung 2017 kann hier eingesehen werden

Zur Nikolausfeier am 11. Dezember 2016 hatten wir unsere Kinder mit ihren Familien in die Mehrzweckhalle eingeladen. Die Zirkusschule zeigte einen großartigen Auftritt mit vielseitigen Darbietungen.

Zirkus Ausklang

Auch die kleineren Kinder waren mit Feuereifer bei der Sache

PurzelbaumMinis

Ein herzlicher Dank an alle, die mitgeholfen haben, damit das alles gelingen konnte!

Am
28. November 2016 hat der Ortschaftsrat unserer Gemeinde einstimmig beschlossen, dass die Verwaltung die Machbarkeit der Herstellung eines Fahrradweges zwischen Altenbach und Schriesheim überprüfen solle. Vorausgegengen war, initiiert von unserer 1. Vorsitzenden Suzanne Epp, eine Unterschriftenaktion unter der Bevölkerung von Altenbach und Schriesheim, nach der am 24. Oktober fünfhundert Unterschriften dem Bürgermeister Hansjörg Höfer übergeben werden konnten. Ob das Ziel, einen Fahrradweg zu bauen, erreicht werden kann, ist ungewiss. Vielleicht führt dieser erste Schritt in die richtige Richtung.

Ab
14. November 2016 beginnt das Boulen wegen der Dunkelheit schon ab 16:00 Uhr.

Ab 22. Oktober 2016 gilt für das Nordic Walking bereits der auf Samstag verschobene Mittwoch-Termin! Die Dunkelheit  läßt sich nicht aufhalten.

Ab 05. Oktober 2016 gibt es drei Termine zum Kinderturnen. Wegen der großen Anzahl an Kindern wurden die Stunden auf die Altersgruppen von 4 bis 5, 6 bis 7 und 8 bis 10 Jahren verteilt. Sie finden wie jeher mittwochs ab 15:30 Uhr statt (siehe Sportangebot). Neu ist auch, dass Martina Hieronymus die Stunden zusammen mit einer Studienkollegin durchführen wird, nämlich mit Vanessa Heger. Damit können sich die beiden besser um die einzelnen Kinder kümmern, zusätzlich ist bei Ausfällen gleich eine Vertretung da. Wir wünschen den beiden viel Erfolg und ein gutes Gelingen.

Herzlich willkommen zurück aus den Sommerferien! Sie sind interessiert an unserem Angebot und noch kein Mitglied? Kein Problem - einfach mal zum Schnuppern vorbeikommen! Was alles geboten wird steht unter Sportangebot, das Profil unserer Übungsleiter kann man unter Mitarbeiter finden, und was das alles kosten soll steht schließlich unter Gebühren. Einfach klicken und mitmachen!

Am Freitag, 1. Juli 2016 wird Frau Münster-Doubravsky feierlich in ihr neues Amt als Rektorin der Grundschule eingeführt. Aus diesem Grund steht uns die Halle ab 30.06 nachmittags bis 01.07. um 18 Uhr nicht zur Verfügung. Die planmäßigen Übungsstunden müssen leider ausfallen. 

Am Freitag, 17.Juni 2016 veranstaltet die Grundschule ihr “Sommerfest” ab 13 Uhr bis 20 Uhr. In dieser Zeit steht uns die Halle nicht zur Verfügung, und die planmäßigen Übungsstunden müssen leider ausfallen!

Am 30. Mai 2016 wurden ohne Vorankündigung die Arbeiten zur Erneuerung der Eingangsfront der Halle begonnen. So mussten die Übungsstunden am 30. und 31. kurzfristig ausfallen. Damit der Übungsbetrieb wieder laufen kann ist mit dem Hausmeister vereinbart, dass er die Halle rechtzeitig vor den Übungsstunden aufschließt und der Wirt der Kegelstube abends wieder abschließt. Dieses Provisorium muss solange bleiben, bis wieder ein passendes Schloss eingebaut ist. Wir sind zuversichtlich ...

20. April 2016
: Ab sofort zahlen Mitglieder keine Zusatzgebühren mehr für Übungsstunden. Noch laufende Zehnerkarten von Mitgliedern können bei Suzanne Epp eingelöst werden.

Am 18. April 2016 führten wir für die Kinder der Grundschule Altenbach einen Schnuppertag durch mit dem Thema Zumba Kids. Je eine Schulstunde lang konnten sich die Kinder der 1+2, danach die der 3+4 Klasse austoben. Sogar der Lehrer hat mitgemacht!

Zumba5197 2016_04_18


Am 14. April 2016 konnten wir in der RNZ lesen, dass die Stadt Schriesheim unsere Mehrzweckhalle mit neuen Matten ausgestattet hat (siehe Beitrag). Dem waren Tests verschiedener Matten durch uns vorausgegangen, doch letztlich merkten wir, dass die Finanzierung fraglich ist. Umso glücklicher waren wir über das “Wunder”, dass die Stadt aus unserer “Bitte um Unterstützung” eine “Ausstattung der Halle” machte und selbst die gesamten Kosten übernahm. Dafür danken wir ganz herzlich.

Am 23.März 2016 veröffentlichte die Rhein-Neckar-Zeitung einen Artikel, in dem über die Förderung unseres Turnvereins durch die Dr. Barbara Schenk-Zitsch-Stiftung berichtet wird (siehe Beitrag). Damit sind wir in der Lage, vier Kindern für die Dauer eines Jahres die Möglichkeit zu geben, an der Zirkusschule teilzunehmen, die ohne diese Unterstützung hätten abgewiesen werden müssen. Dafür gilt unser herzlicher Dank.

Am 10. März 2016 wurden die auf der Jahreshauptversammlung beschlossenen Veränderungen für unseren Verein in das Vereinsregister am Amtsgericht Mannheim unter Nummer VR 430301 eingetragen. Damit ist einzelvertretungsberechtigt die erste Vorsitzende Suzanne Epp. Die zweite Vorsitzende Sabine Wolf und die Schatzmeisterin Manuela Reischer vertreten den Verein gemeinsam. Rechtsgültigkeit hat mit der Eintragung auch die beschlossene Satzung erlangt.

Ab  sofort gibt es wieder  ZUMBA. Unser beliebter Zumba Instructor Myriam Herrmann macht uns Beine. Ab 4. März 2016 bietet sie jeweils freitags an von 15:30-16:30 Zumba Kids Jr. (4-7 Jahre), von 16:30-17:30 Zumba Kids (7-11 Jahre) und schließlich ab sofort von 17:30-18:30 Zumba fitness (12-99 Jahre). Unter Gebühren kannst Du nachlesen, was dafür bezahlt werden muss. Wir wünschen Euch viel Spaß!

Am 16. Februar 2016 fand unsere Jahreshauptversammlung statt. Der alte Vorstand hatte sein Amt nach 12 Jahren niedergelegt. Auch die Satzung unseres Vereins war seit ihrer letzten Fassung von 1999 und einem Nachtrag in 2011 in die Jahre gekommen und wurde durch eine Neufassung ersetzt. Die wesentlichen Änderungen beziehen sich auf die Verkleinerung des Vorstands auf nur 3 Mitglieder und die Festlegungen zur Haftung und zum Datenschutz. Die Mitgliederversammlung verabschiedete die Satzung  einstimmig. So war nun ein neuer Vorstand aus drei Mitgliedern - unseren Power-Frauen - zu wählen. Es wurden gewählt:

                   
1. Vorsitzende:           Suzanne Epp
                    2. Vorsitzende:           Sabine Wolf
                    Schatzmeisterin:         Manuela Reischer

Ihre einstimmige Wahl ist der beste Garant für einen erfolgreichen Weg. (siehe RNZ Beitrag)

Am 27. Januar 2016 veranstaltete der Verein in der Mehrzweckhalle in Altenbach einen Schnuppertag. Eingeladen waren alle Kinder der Grundschule zum Besuch unserer Zirkusschule. Mit Diabolo Artistik, Flowersticks, Jonglieren, Rola Bola Artistik, Einrad Fahren und dem Balancieren auf der Laufkugel hatten die Kinder viel Spaß und wurden mit einer Urkunde und Luftballon Kreationen belohnt.

IMG_4830-B

 

TV-Altenbach-FarbigesSymbol
Turnverein im Odenwald